Rathaus Spandau

Jetzt ist es amtlich!

Das Wahlamt Spandau hat der WisS nun bestätigt, dass von den ca. 330 gesammelten Unterstützerunterschriften gute 95% gültig waren, also deutlich mehr als 300 Unterschriften.

Damit hat die WisS in weniger als zwei Wochen alle Voraussetzungen erfüllt, im September 2016 den Spandauer Wählerinnen und Wähler eine Option zu bieten.

Selbst für Protestwähler ist die WisS interessant, bietet sie doch die Möglichkeit, die Stimme abzugeben und sich am nächsten Morgen dennoch im Spiegel betrachten zu können.

Ein Gedanke zu „Jetzt ist es amtlich!

  1. Super,herzlichen Glückwunsch
    Sowas sollte es in allen Bezirken geben

Kommentare sind geschlossen.