Warum?

Warum machen wir das Ganze?

Weil wir für Spandau kommunal engagierte Menschen sind.

Was sind unsere Inhalte und Ziele?

Wir wollen Menschen helfen, die Hilfe benötigen, seien es sozial Benachteiligte, Flüchtlinge oder Menschen, die Probleme mit der Spandauer Bürokratie haben – für einen humanen Umgang miteinander. Wir wollen Spandau für alle Spandauer ein Stück lebens- und liebenswerter machen.

Warum sind wir geeignet dafür?

Einige von uns sind seit vielen Jahren in der Spandauer Kommunalpolitik tätig und haben Erfahrungen mit den Parteien und der Verwaltung. Andere engagieren sich im sozialen Bereich oder sind anderweitig ehrenamtlich unterwegs. Wir alle lieben unseren Bezirk und wollen etwas tun für die Menschen. Auch wir sind unzufrieden mit den Bestandsparteien und der Verwaltung, wollen aber gleichzeitig nicht Rechtspopulisten oder anderen antidemokratischen Gruppierungen das Feld überlassen.

WisS stellt Fragen. Und WisS stellte die Dinge in Frage!